Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Uniqa schließt Übernahme von Baloise-Töchtern ab

13.03.2014 – uniqaDie österreichische Uniqa Insurance Group AG  hat mit dem Closing die vollständige Übernahme der kroatischen und der serbischen Versicherungen der schweizerischen Baloise Group vollzogen. Dieser Schritt erfolgte nach Zustimmung aller involvierten Behörden in Österreich, Kroatien und Serbien.

Der Vertrag über den Erwerb der Baloise-Töchter in Kroatien und Serbien durch Uniqa wurde im Oktober 2013 unterzeichnet. Der Kaufpreis betrug 75 Mio. Euro. Mit der Übernahme verbessert Uniqua laut Pressemitteilung die Marktposition in der Region Südosteuropa (SEE), wo Uniqua in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro und Serbien aktiv ist.

Link: Medienmitteilung der Basler zum Rückzug

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten