Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Uniqa Kosovo wächst doppelt so schnell wie der Markt

31.01.2014 – uniqaMit starken Zuwächsen hat Uniqa Kosovo die ersten neun Monate 2013 abgeschlossen. Das Prämienvolumen ist in den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres um 22,9 Prozent auf fast 9 Mio. Euro gestiegen (1-9 / 2012: 7,3 Mio. Euro). Damit ist die Gesellschaft fast doppelt so schnell gewachsen wie der Markt, der ein Prämienplus von 12,3 Prozent verzeichnete.

Überdurchschnittlich stark ist Uniqa Kosovo in dem Bereich Nicht-Leben: Bei einem durchschnittlichen Marktwachstum von 11,6 Prozent ist die Gesellschaft um 22,9 Prozent, das heißt doppelt so schnell, gewachsen. Das Prämienvolumen in den ersten neun Monaten 2013 hat 8,8 Mio. Euro betragen (1-9 / 2012: 7,2 Mio. Euro). Mit einem Marktanteil von 14,6 Prozent (plus 1,3 Prozentpunkte) belegt Uniqa den zweiten Rang im Bereich Nicht-Leben.

In der Lebensversicherung ist Uniqa Kosovo um etwa 21,6 Prozent gewachsen und hat in den ersten neun Monaten ein Prämienvolumen von 175.000 Euro erzielt. Der Marktanteil von Uniqa Kosovo beträgt im Bereich Leben 12,3 Prozent (minus 3,1 Prozentpunkte).

Uniqa beschäftigt 165 Mitarbeiter im Kosovo, die 66.000 Kunden servicieren. Neben der Zentrale in Pristina sind 61 Niederlassungen und Agenturen über das ganze Land verteilt. Außendienstmitarbeiter und Exklusiv-Agenten vertreiben Uniqa Produkte ebenso wie Banken und Makler. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten