Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

TPC verlängert VDMA-Kooperation

05.08.2013 – Die MLP-Tochter TPC (The Pension Consultancy GmbH) prolongiert die Kopperation mit dem Vorsorgemanagement des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VMDA).

Den entsprechenden Vertrag dafür haben TPC und die VSMA, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Verbandes geschlossen. TPC agiert als Versicherungsmakler und ist für die 3 100 vorrangig mitteständischen Mitgliedsunternehmen erster Ansprechpartner für sämtliche Themen der betrieblichen Altersvorsorge. Laut Mitteilung von MLP profitieren die Mitarbeiter von “erhöhten Ablaufleistungen und einer vereinfachten Gesundheitsprüfung bei Berufsunfähigkeitsversicherungen”. Das Angebotsspektrum in der Arbeitgeberberatung reiche “von der Unterstützung bei der Einführung von Zeitwertkonten über die Gestaltung und Neuordnung von Versorgungswerken bis hin zur liquiditätsschonenden Ausfinanzierung von Versorgungsverpflichtungen”.

Link: Nähere Informationen: bei MLP (PDF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten