Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Telekom und Intel kooperieren bei Passwort-Sicherheit

06.03.2015 – App_Smartphone_Oleksiy_Mark_Fotolia_klDie Deutsche Telekom und Intel wollen die Security-Lösung True Key für das Passwort-Handling gemeinsam auf den europäischen Markt bringen. Dies gaben beide Unternehmen auf dem Mobile World Congress in Barcelona bekannt. Mit dem Tool sollen sich Kunden künftig in verschiedene Apps und Online-Konten anmelden können, ohne sich die Zugangsdaten merken zu müssen. Die Lösung soll es für den PC sowie Tablets und Smartphones geben.

Die Anwendung basiert laut Hersteller auf biometrischen Daten. Dabei sollen mehrere individuelle Daten wie Gesichtszüge oder der Fingerabdruck in einer Funktion kombiniert werden. Damit lasse sich das Smartphone auch als Kontrollinstanz für den PC verwenden.

“Biometrische Sicherheit als Lösung für das Passwortproblem ist derzeit ein brandaktuelles Thema in Europa, aber die Anwendung True Key von Intel Security geht noch einen Schritt weiter. Der Nutzer behält die Kontrolle und bestimmt selbst den Grad seiner persönlichen Sicherheit auf allen seinen Geräten”, sagte Marc Sommer, Senior Vice President Group Business Development der Telekom. (vwh/td)

Bildquelle: Mark Oleksiy / Fotolia

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten