Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Talanx platziert Anleihe über 500 Mio. Euro

18.07.2014 – talanx-schild-150Die Talanx AG hat eine erstrangige unbesicherte Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro erfolgreich platziert. Die Anleihe wurde primär an institutionelle Investoren aus dem In- und Ausland ausgegeben.

Insgesamt war das Buch laut Pressemitteilung deutlich überzeichnet. Die auf Euro lautende Anleihe ist mit einem fixen Kupon von 2,5 Prozent ausgestattet und am 23. Juli 2026 fällig. Die Anleiheemission ermöglicht eine nachhaltig günstige Refinanzierung. Der Mittelzufluss soll zur Rückführung von Kreditlinien eingesetzt werden sowie eine frühe Rückzahlung bestehender Anleihen ermöglichen.

Emittentin der Anleihe ist die Talanx AG. Die Anleihe, die von der Rating-Agentur Standard & Poor’s mit “A-” bewertet wird, wird an der Börse Luxemburg notiert. Die Transaktion wurde von der Barclays Bank, Citigroup, HSBC Bank und Natixis begleitet. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten