Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Talanx an der Warschauer Börse

24.04.2014 – haas-46Die Talanx AG ist seit Mittwoch an der Warschauer Börse gelistet. Die Aktie von Deutschlands drittgrößter Versicherungsgruppe startete dort mit einem Kurs von 120 Zloty (28,63 Euro) in den Handel.

Für die Talanx-Gruppe ist Polen laut Pressemitteilung einer der wesentlichen strategischen Zielmärkte. Nach dem Erwerb der polnischen Versicherungsgesellschaften TUiR Warta und TU Europa habe die Talanx-Gruppe sich in diesem Versicherungsmarkt mit einem Marktanteil von insgesamt 19 Prozent (Ende 2013) auf Platz zwei nach Bruttoprämien vorgeschoben.

„Der Bedeutung des polnischen Versicherungsmarktes als zweitem Kernmarkt des Talanx-Konzerns nach Deutschland haben wir nun durch ein Listing an der Warschauer Börse Ausdruck verliehen“, sagte Herbert K. Haas, Vorstandsvorsitzender der Talanx AG. Die Talanx-Aktie notiert bereits an den Börsen Frankfurt und Hannover. Das Listing in Warschau war nicht mit einer Kapitalerhöhung oder Umplatzierung von Aktien verbunden. (vwh)

Foto: Herbert K. Haas, Vorstandschef des Talanx-Konzerns war zur Listing-Veranstaltung in Warschau. (Quelle: Talanx)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten