Swiss Re investiert 493 Mio. US-Dollar in New China Life

22.11.2013 – SwissRe Swiss Re gibt den Abschluss einer Transaktion mit der Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG bekannt, im Rahmen derer Swiss Re eine 4,9 Prozent-Beteiligung an New China Life Insurance Company Ltd. erwirbt. Damit bekräftigt Swiss Re ihr Engagement in Wachstumsmärkten.

New China Lifeist eine chinesische Aktiengesellschaft, die Lebens- und Krankenversicherungsprodukte anbietet. Gemessen am Bruttoprämienaufkommen ist N ew China Life mit Hauptsitz in Beijing der drittgrösste Lebensversicherer Chinas. Swiss Re erwirbt direkt von der Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG 152,9 Mio. New China Life H-Aktien (die an der Börse von Hongkong kotiert sind), was 4,9 Prozent des ausgegebenen Aktienkapitals von New China Life entspricht. Das ausgegebene Aktienkapital umfasst sowohl in Hongkong kotierte H-Aktien als auch in Shanghai kotierte A-Aktien. Der Gesamtbetrag der Transaktion beläuft sich auf 3.821 Mio. HK-Dollar (493 Mio. US-Dollar). John R. Dacey, Group Chief Strategy Officer von Swiss Re, sagt: “China ist der fünftgrösste Lebensversicherungsmarkt der Welt, jedoch ist die Marktdurchdringung immer noch relativ gering. Mit der Beteiligung an New China Life wollen wir dieses Potenzial erschließen. Die Beteiligung bekräftigt auch unser Engagement in den Wachstumsmärkten und unsere Strategie, in führende Versicherungen zu investieren.” Es ist geplant, dass die Transaktion am 25. November 2013 vollzogen wird. (vwh)

Link: Meldung der Swiss Re (PDF)


© VVW GmbH