Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Swiss Re Corporate Solutions erhält Lizenz in Südafrika

24.02.2015 – tafelberg_pixelioDie südafrikanische Niederlassung des Versicherers Swiss Re Corporate Solutions ist von der Finanzaufsicht des Landes als Finanzdienstleister zugelassen worden. Dies gab das Unternehmen am Montag bekannt. Das Tochterunternehmen wird ab dem zweiten Quartal 2015 u.a. spezielle Versicherungsleistungen für mittlere und große Immobilien- und Bergbauunternehmen anbieten.

Swiss Re Corporate Solutions hat dazu ein Abkommen mit dem südafrikanischen Versicherer Guardrisk Insurance Company geschlossen. “Südafrika ist aufgrund seiner Größe und Komplexität ein wichtiger Wachstumsmarkt für uns”, sagte Tony Buckle, Swiss Re Corporate Solutions’ Head of Europe, Middle East and Africa.

Und Herman Schoeman, Managing Director of Guardrisk Insurance ergänzte, man freue sich künftig “maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden in Südafrika anbieten zu können”. (vwh/td)

Bild: Tafelberg in Südafrika (Quelle: Katharina Wieland Müller / pixelio.de)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten