Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Swiss Life wächst und kauft in Deutschland zu

14.08.2014 – swiss-life-swisslife-logoDer Schweizer Lebensversicherer Swiss Life hat im ersten Halbjahr 2014 gut verdient, der Reingewinn liegt über den Erwartungen. In Deutschland wird mit dem Erwerb des Kölner Immobilien-Dienstleisters Corpus Sireo weiter expandiert.

Die Swiss Life konnte im ersten Halbjahr 2014 den bereinigten Betriebsgewinn um sieben Prozent auf 680 Millionen Schweizer Franken steigern, der Reingewinn lag mit 487 Millionen Schweizer Franken drei Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Das Unternehmen ist in den ersten sechs Monaten 2014 profitabel gewachsen und hat das Prämienvolumen in lokaler Währung um fünf Prozent auf 10,8 Milliarden Schweizer Franken erhöht, Kommissions- und Gebührenerträge stiegen um sieben Prozent auf 587 Millionen Schweizer Franken.

In der Umsetzung der Strategie “Swiss Life 2015″ hat der Versicherer weitere operative Fortschritte erzielt. Die Neugeschäftsmarge wurde gegenüber dem ersten Halbjahr 2013 von zwei Prozent auf 2,4 Prozent gesteigert, damit erhöhte sich der Wert des Neugeschäfts von 141 Millionen auf 185 Millionen Schweizer Franken. Einen großen Anteil am starken ersten Halbjahr hatte der Heimmarkt Schweiz, in dem die Neugeschäftsprofitabilität verbessert, die Kosten gesenkt und die Prämien um zwölf Prozent gesteigert wurden.

Im Asset Management kam die direkte Anlagerendite mit 1,7 Prozent auf Vorjahresniveau zu stehen, die Nettoanlagerendite belief sich auf 1,9 Prozent (Vorjahr: 2,4 Prozent). Die Nettoneugeldzuflüsse im Geschäft mit externen Kunden betrugen 2,2 Milliarden Schweizer Franken.

Die Gruppensolvabilität stieg gegenüber dem Jahresende 2013 um 33 Prozentpunkte auf 243 Prozent; die um nicht realisierte Gewinne und Verluste auf Anleihen bereinigte Solvabilitätsquote stieg derweil um 2 Prozentpunkte auf 198 Prozent. Das Eigenkapital erhöhte sich um 22 Prozent auf 10,9 Milliarden Schweizer Franken.

Schließlich übernimmt die Swiss Life für 210 Millionen Euro die Corpus Sireo aus Köln und wird damit zu einem führenden Immobilien-Asset-Manager in Deutschland. (vwh)

Link: Vollständiges Zahlenwerk der Swiss Life

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten