Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Stuttgarter Lebensversicherung ist neuer Förderpartner des DIA

21.04.2015 – die-stuttgarter-logo-1Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. ist neuer Förderpartner des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). Die Förderpartner entsenden jeweils einen Vertreter ins das Kuratorium. Dies soll dem DIA beratend zur Seite stehen und u.a. Vorschläge für Studien und Mittelverwendung unterbreiten.

Die Förderpartnerschaft wurde bereits 2013 ins Leben gerufen. Partner sind Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen, Verbände oder Organisationen.

“Je breiter die Trägerschaft des DIA ist, desto besser schaffen wir es, den Dialog zur Zukunftssicherung der Bürger zu organisieren und Lösungsvorschläge für die Alterssicherungs­systeme zu entwickeln“, sagte DIA-Sprecher Klaus Morgenstern.

Neben der Stuttgarter gehören auch die Deutsche Bank-Gruppe, die Zurich, die Allianz Lebensversicherung, sowie Aegon, die PB Versicherungen und die Postbank zum Kreis der Träger und Förderer. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten