Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

simplesurance erhält Start-Up-Hilfe über acht Mio. Dollar für schutzklick

04.03.2015 – schutzklick_logo_150Das Berliner Start-Up-Unternehmen simplesurance GmbH hat zu Beginn des Geschäftsjahres 2015 eine Series-B-Finanzierung über acht Millionen Dollar erhalten. Neben Investitionen der Bestandsgesellschafter konnte es mit Route 66 Ventures LLC und einem Versicherer zwei weitere US-amerikanische Investoren gewinnen. Mit dem neuen Kapital will simplesurance seine Marken “Schutzklick” und “Klikzeker” weiter vorantreiben.

“Wir sind stolz, dass wir mit unseren Software-Lösungen so starkes Interesse aus den USA wecken und neben klassischen Venture Capital-Gebern auch einen strategischen Investor aus der Versicherungsbranche gewinnen konnten“, sagt Robin von Hein, Gründer und CEO von simplesurance.

Derzeit ist simplesurance mit Schutzklick in Deutschland, Österreich und den Niederlanden aktiv. Zudem stehe der Eintritt in zwei weitere europäische Märkte bevor, wie das Unternehmen mitteilte. Weitere Expansionen sollen noch in diesem Jahr erfolgen, gab simplesurance an. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten