Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

SDK baut Kooperation in Leben aus

09.02.2016 – Die SDK baut ihr Produktportfolio in der Lebensversicherung aus und kooperiert künftig mit der Ideal, der Stuttgarter, der Basler und der Domcura. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit soll nach Unternehmensangaben künftig bei kapitalbildenden Produkten in allen gängigen Varianten liegen. Mit der Kooperation will die SDK nach eigener Aussage in allen Versicherungsbereichen wachsen.

“Damit erhalten unsere Vertriebspartner erstmals die Möglichkeit, ihren Kunden in der Vorsorgeberatung ein diversifiziertes und qualitativ hochwertiges Produktportfolio in allen drei Schichten der Altersvorsorge anzubieten”, sagt Vertriebsvorstand Timo Holland.

Zudem biete die SDK-Allgemeine derzeit ausschließlich Unfallversicherungen als Ergänzung zum Krankenversicherungsangebot an. Auch hier verspricht sich der Versicherer nach eigenenen Angaben durch die Kooperation mit der Domcura einen zusätzlichen geschäftlichen Aufwind durch die Vermittlung von Wohngebäude-, Rechtsschutz-, Haftpflicht- und Hausratversicherungen. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten