Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Scor erwartet baldige Preisstabilität

10.02.2016 – Der französische Rückversicherer Scor rechnet damit, dass der Preisrückgang nach der Erneuerungsrunde im Januar dieses Jahres bald gestoppt werde. So beschränke sich das Minus bei den risikoadjustierten Preisen auf ein Prozent, teilte der Rückversicherer mit. Gleichzeitig rechnet Scor mit einem allgemeinen Prämienwachstum von zwei Prozent, das sich aber je nach Markt und Region unterscheide.

Demnach rechnet Scor auf der Basis der Vertragserneuerungen und der aktuellen Wechselkurse für 2016 mit Bruttoprämien in einer Gesamthöhe von sechs Mrd. Euro. Dabei stellen die nach der Erneuerung anstehenden Prämien 68 Prozent des gesamten jährlichen Prämienvolumens aus der Vertragsrückversicherung dar. Diese sind laut Scor in Nicht-Leben-Vertragsrückversicherung (71 Prozent) und Vertragsrückversicherung der Spezialsparten (29 Prozent) aufgeteilt.

So kalkuliert der Rückversicherer bei den Nicht-Leben-Vertragsrückversicherungen mit einem Wachstum der Bruttoprämien um 2,4 Prozent bei konstanten Wechselkursen auf 2,144 Mrd. Euro. Bei den Vertragsrückversicherungen der Spezialsparten rechnet Scor mit einem Anstieg bei den Bruttoprämien um 0,9 Prozent auf 880 Mio. Euro.

“Angesichts des schwierigen Geschäftsumfeldes, in dem wir tätig sind, kann diese Erneuerungsrunde wieder als Erfolg gewertet werden. Das dritte Jahr in Folge erwiesen sich unsere strategischen Initiativen im Zuge des ‘Optimal Dynamics’-Plans als angemessen, sowohl in unserem Kerngeschäftsfeld der Rückversicherung (…) als auch im Bereich Alternative Lösungen, wo sich SCOR Global P&C als einflussreicher Player positionieren konnte. Trotz des Gegenwindes, der uns entgegenbläst, ist dies ein guter Start in das neue Jahr und es macht uns zuversichtlich im Hinblick auf unser für 2016 gestecktes Rentabilitätsziel”, kommentiert Scor P&C-Vorstandschef Victor Peignet die aktuellen Zahlen. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten