Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Schwarzwälder wächst weiter

26.07.2016 – rohwer_schwarzwaelderDie Schwarzwälder Versicherung ist im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 nach eigenen Angaben weiter gewachsen. Nach Unternehmensangaben stieg die Zahl der Mitglieder um 52,5 Prozent auf rund 10.500 mit rund 12.000 abgeschlossenen Verträgen. Die Beitragseinnahmen stiegen zudem um sieben Prozent auf 0,56 Mio. Euro. Der Schwerpunkt des Wachstums lag laut Schwarzwälder bei den Privat-Haftpflichtversicherung.

Die Bruttoschadenquote lag 2015 bei rund 65 Prozent (Vorjahr: 32 Prozent). Das Eigenkapital stieg nach Unternehmensangaben auf 302.000 Euro. Gleichzeitig vermeldete die Schwarzwälder auch einige personelle Veränderungen. Demnach wurde Sebastian Kaas (34) zum neuen Vorstand berufen. Der Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK) verfügt über umfangreiche Vertriebserfahrungen bei einem Versicherer und Maklerunternehmen, so der Versicherer weiter.

Albert Hättich (65) wird aus dem Vorstand ausscheiden und in den Ruhestand gehen. Gleichzeitig wird er nach Unternehmensangaben in den Aufsichtsrat wechseln, wo er den bisherigen Chef des Aufsichtsgremiums, Paul Wehrle (69), ablösen wird.

“Damit haben wir beste Voraussetzungen für die weitere, nach oben gerichtete Entwicklung dieses bereits seit mehr als 93 Jahren tätigen traditionsreichen Versicherers geschaffen”, betonte Vorstandschef Jens-Uwe Rohwer. (vwh/td)

Bild: Jens-Uwe Rohwer, Vorstandsvorsitzender der Schwarzwälder Versicherung (Quelle: Schwarzwälder Versicherung)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten