Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

R+V, VTV und Vereinigte Hagel beschließen Kooperation

23.10.2015 – Agrar_Rainer Sturm_pixelioDie R+V Versicherung und die VTV Vereinigte Tierversicherung bieten seit Oktober ihren Kunden im Rahmen einer Mitversicherungsgemeinschaft mit der Vereinigten Hagel eine Ernteversicherung an. Damit können Landwirte ihre Produkte direkt bei der R+V und VTV versichern, wenn witterungsbedingte Einflüsse die Ernte vernichten. Dazu vereinbarten die Versicherer am gestrigen Donnerstag eine entsprechende Kooperation.

“Wegen der zunehmend stärker werdenden Unwetter in Deutschland wird die Ernteversicherung für die Landwirte immer wichtiger. Wir freuen uns, dass wir mit dieser Beteiligung unser umfassendes Versicherungspaket für landwirtschaftliche Betriebe um einen wichtigen Baustein ergänzen können”, sagt Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender der VTV und der R+V Allgemeine, bei der Vertragsunterzeichnung in Wiesbaden.

“Mit der Neuausrichtung der Zusammenarbeit beider Unternehmen stärken wir die Möglichkeit für die Landwirtschaft, im Rahmen ihres Risikomanagements die Elementargefahren zu versichern”, ergänzt Rainer Langner, Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Hagel. (vwh/td)

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten