Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

R+V Versicherung: Neue Leadagentur für Markenkampagne

07.10.2013 – In einem mehrstufigen Auswahlverfahren setzte sich das Unternehmen Heimat Hamburg als Leadwerbeagentur für die R+V Versicherung durch. Die bisherige Agentur Jung von Matt/Spree konnte im aktuellen Pitch nicht mehr überzeugen.

Yasemin Tan, Abteilungleiterin Werbung und Kommunikation kommentiert die Entscheidung: „Die Agentur hat uns nicht nur im Test, sondern auch durch kompetente Beratung und außergewöhnliche Kreaktion überzeugt und begeistert.” Für die Heimat-Gruppe ist es der dritte Etat aus dem Lager des Bundesverbands der Volks- und Raiffeisenbanken (BVR). Neben der R+V Versicherung verantwortet die Agentur die Etats der VR-Banken und von Easycredit.

Die Agentur setzt auf das Pluszeichen als zentrales Kommunikationsinstrument. Dessen Bedeutung wird durch einen neuen Claim noch einmal betont. Künftig wird das Unternehmen unter dem Motto „R+V – Die Versicherung mit dem Plus” nach außen in Erscheinung treten. Das Key soll die Wiedererkennung der Marke stärken und andererseits den Servicegedanken des Unternehmens unterstreichen. Wie dies umgesetzt wird, zeigt die Agentur in der heute startenden Imagekampagne unter dem Motto „Geborgenheit hat tausend Facetten”. So erzählt ein TV-Spot, was Geborgenheit für unterschiedliche Menschen bedeutet. Parallel dazu startet eine interaktive Online-Kampagne unter „geborgenheit-ist.de”. Internetnutzer sind eingeladen, eigene Bilder, Filme, Wortassoziationen und Geschichten zum Thema Geborgenheit hochzuladen. Überdies runden Anzeigen in der Genossenschaftspresse den integrierten Auftritt ab.

Link: Etagewinn: Heimat Hamburg ist die neue Leadagentur der R+V Versicherung

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten