Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

PB Lebensversicherung erhält Ratingurteil „gut”

31.10.2013 – Die Tochtergesellschaft der Talanx, PB Lebensversicherung, wurde jetzt von der Assekurata mit der Note „gut” bewertet. In der Kategorie Sicherheit schnitt das Unternehmen mit der Bestnote „exzellent” ab.

Als Versicherer der Postbank vertreibt das Unternehmen seine Produkte ausschließlich über die Bankschalter. Die Assekurata hob besonders die hohe Sicherheitsmittelausstattung hervor, deren Quote mit 10,60 Prozent weit über dem Marktdurchschnitt (7,96 Prozent) liegt. Nach dem Urteil der Analysten erfüllt der Versicherer „die aufsichtsrechtlichen Solvabilitätsanforderungen mit einem hohen Deckungsgrad”. Die PB Leben erzielte in der sogenannten risikogewichteten Solvabilität einen Deckungsgrad von 195,31 Prozent. Diese entspreche einem „exzellenten Niveau”, so Assekurata. Die Agentur stellte des weiteren das im Unternehmen eingesetzte Controlling- und Steuerungsinstrument sowie das Risikomanagement heraus. Dieses sei in das konzernweite Talanx-Risikomanagement eingebunden.

Die Erfolgslage wird mit „sehr gut” eingestuft. Der Rohüberschuss entwickelte sich mit 119,2 Millionen Euro stabil auf Vorjahresniveau (119,5 Mio. Euro). Gemessen am Umsatz erreichte der Rohüberschuss einen Anteil von 13,44 Prozent und lag damit über dem Marktdurchschnitt (11,36 Prozent). Die Nettoverzinsung des Unternehmens stieg 2012 von 4,62 auf 5,65 Prozent.

Bei der Gewinnbeteiligung erzielte der Versicherer das Urteil „gut”. Die Verzinsung der Kundenguthaben lag 2012 bei 2,38 Prozent und damit deutlich über dem Marktdurchschnitt (1,47 Prozent). Die Ausschüttungsquote fällt jedoch geringer als der Markt aus. Die überdurchschnittliche Verzinsung der Kundenguthaben liege am Erfolg des Unternehmens, so die Rating-Agentur.

In der Kundenorientierung erreichte das Unternehmen die Bewertung „weitgehend gut”. Mit einem Indexwert von 58,6 Punkten ist die Kundenzufriedenheit bei der PB Leben niedriger als in der Vergleichsgruppe der von Assekurata gerateten Lebensversicherern (Durchschnitt: 69,3 Punkte). Neben einer umfangreichen fachlichen und persönlichen Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter, so Assekurata, biete die PB Leben einen äußerst hohen Support für die Vertriebswege der Postbank sowie der eigenen Key Account Manager. (ki)

Link: Ratingbericht der Assekurata (PDF)

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten