Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Partner und Förderer der Kunst

17.11.2015 – Hiscox Kunstpreis 2015 _ Alesander Proepster_ Foto Michael B. Rehders_MMorgen beginnt die Cologne Fine Art. Partner der Kunstmesse ist auch in diesem Jahr unter anderem die Axa Art, die für heute zur Professionell Preview geladen hat. Zu den Besonderheiten in diesem Jahr zählen unter anderem die Sonderschau Style Icons und die neue Sektion COFA Contemporary. Auch andere Branchenvertreter sind Kunstfreunde und engagieren sich speziell in der Nachwuchsförderung.

Der Spezialversicherer Hiscox zeichnete vor rund 350 Gästen aus Kunst, Medien und Wirtschaft zum achten Mal einen besonders begabten Studierenden der HfBK (Hochschule für Bildende Künste Hamburg) mit dem mit 7.500 Euro dotierten Hiscox-Kunstpreis aus. Der Preisträger 2015 ist Alexander Pröpster. “Mit dem Kunstpreis greifen wir jungen Künstlern unter die Arme, die am Beginn ihrer Laufbahn stehen. So wollen wir als Unternehmen einen Beitrag zur Entwicklung und Unabhängigkeit von Kunst leisten”, erklärt Robert Read, Juryvorsitzender und Head of Fine Art bei Hiscox, das Engagement des Spezialversicherers.

Auch die Düsseldorfer Best Gruppe verleiht jährlich einen Förderpreis an einen Nachwuchskünstler. In diesem Jahr ging der Best Kunstförderpreis an Arno Beck. Die Arbeiten des 31-jährigen Bonners sind jetzt bis Ende September 2016 in den Räumlichkeiten des Maklerunternehmens ausgestellt. Das interessierte Publikum hat im März und Juni kommenden Jahres die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen. Die Best Gruppe bittet jedoch um vorherige Anmeldung. (vwh/jko)

Bild: Alexander Pröpster ist der diesjährige Preisträger des Hiscox Kunstpreises. (Quelle: Michael B. Rehders)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten