Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

NV Versicherungen wachsen zweistellig

08.07.2014 – nv_versicherunge_logo_150Die Neuharlinger Versicherung rechnet in diesem Jahr mit einer „anhaltend dynamischen Entwicklung“. Wie der Vorstand auf der Mitgliedervertreterversammlung mitteilte, wächst das Unternehmen in vielen Bereichen.

Die NV-Versicherungen blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurück. Mit einem dynamischen Wachstum in allen Sparten konnte der bundesweite Sachversicherer weitere Marktanteile hinzugewinnen und seine Beitragssumme um 2,21 Mio. Euro auf insgesamt 26,95 Mio. Euro steigern. Dennoch stehe aufgrund der ungewöhnlich heftigen Stürme „Christian“ und „Xaver“ mit 165.697 Euro ein deutlich geringerer Gewinn unter dem Bilanzstrich als in den Vorjahren, sagten die Vorstände Arend Arends (Vorsitz) und Holger Keck gestern bei einem Pressegespräch in Neuharlingersiel.

Für 2014 erwartet der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit eine weiterhin wachstumsorientierte Entwicklung auf Vorjahresniveau. Weitere Impulse verspricht sich der Vorstand unter anderem von der geplanten Markteinführung neuer Produkte im Bereich der Wohngebäudeversicherung und der Landwirtschaftlichen Inhaltsversicherung.

2013 sei durch ein „Wachstum auf breiter Basis“ geprägt gewesen. So habe die NV trotz eines erhöhten Wettbewerbsdrucks mit teilweise zweistelligen Zuwächsen in allen Kerngeschäftsfeldern dynamisch zulegen können. Die treibende Kraft sei wie gewohnt die Sparte Haftpflicht gewesen vor den Bereichen Unfall und Wohngebäude sowie der Hausratversicherung. Die Zahl der Mitglieder habe sich um 12,6 Prozent auf 204.441 erhöht. Gleichzeitig seien rund 14.000 Schadenfälle verbucht worden – 1.879 mehr als im Vorjahr. Dafür seien etwa 18,6 Mio. Euro (Vorjahr 16,5 Mio. Euro) ausgezahlt oder zurückgestellt worden.

Die aufgrund der Herbststürme außergewöhnlich hohe Schadenquote von 69,0 Prozent (Vorjahr 66,7 Prozent) schlage sich „direkt und mit voller Wucht“ auf der Ertragsseite nieder. Dies betreffe aber einen Großteil der deutschen Sachversicherer. (vwh)

Link: Vollständige Mitteilung des Unternehmens: Wachstum auf starkem Fundament

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten