Versicherungswirtschaft-heute
Samstag
03.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

NV lanciert neue Unfallprodukte

20.10.2016 – Die NV hat ihre Tarife zur Unfallversicherung neu aufgesetzt. Dazu gehören nach Angaben des ostfriesischen Versicherers 18 Leistungserweiterungen sowie sieben neue Leistungspunkte und eine geänderte Einteilung der Berufsgruppen. Zu den erweiterten Leistungen gehören laut NV unter anderem der beitragsfreie Einschluss des Hilfspakets im Premium-Tarif, die Erhöhung der Meldefrist bei Unfalltod sowie höhere Promillegrenze durch Alkoholeinfluss auf 1,6 Promille.

Neu hinzu gekommen sind laut NV unter anderem die tiergerechte Unterbringung von Haustieren mit bis zu 40 Euro und 100 Tage nach Unfall des Besitzers. Außerdem bewertet der Versicherer die Schlaftrunkenheit sowie das Einschlafen infolge einer Übermüdung sowie Sekundenschlaf nicht mehr als Bewusstseinsstörungen. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten