Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Nürnberger kooperiert mit Renault, Dacia und Nissan

12.09.2013 – nurnbergerMit einer Kommunikation an die Autohäuser der Marken Renault, Dacia und Nissan ist heute die Partnerschaft zwischen dem RCI Versicherungs-Service GmbH und der Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG für den Handel gestartet, nachdem der Kooperationsvertrag zwischen beiden Unternehmen am 29. August 2013 in Neuss, Sitz der deutschen Niederlassung der französischen RCI Banque, unterzeichnet worden war.

Die rund 2.000 Autohäuser der Marken Renault, Dacia und Nissan können zukünftig ihren Versicherungsverkauf, ein wichtiger Faktor für die Kundenzufriedenheit, durch das „Nürnberger Autohaus Konzept“ optimieren. Bei diesem Vertriebskonzept hat der markengebundene Kfz-Handel die Möglichkeit, zum einen nach wie vor den Versicherungsabschluss selbstständig durch den Automobilverkäufer zu realisieren, zum anderen vom Fachwissen der Versicherungsexperten der Nürnberger zu profitieren.

Gereon Schneider, Abteilungsleiter Versicherungen und Projektleiter bei RCI Banque Deutschland, sagte zum Kooperationsstart in Neuss: „Mit der Nürnberger haben wir einen starken Kooperationspartner gefunden, der sich im markengebundenen Autohandel bestens auskennt und weiß, worauf es uns ankommt: leistungsstarke und preisgünstige Autoversicherungen für unsere Kunden, die im Schadenfall die Reparatur in der Fachwerkstatt des Herstellers garantieren. Das Vertriebsmodell der Nürnberger wird den Versicherungsverkauf im Autohaus intensivieren und sich zu einem echten Erfolgsgaranten für unsere Kunden und Autohaus-Partner entwickeln.“

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten