Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Munich Re verbucht Quartalsgewinn

07.11.2014 – Schneider_Munich_ReDer Rückversicherer Munich Re hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Konzerngewinn von 2,4 Mrd. (Vorjahreszeitraum: 2,1 Mrd.) Euro erzielt. Dies gab der Versicherer am Donnerstag bekannt.

Finanzvorstand Jörg Schneider zeigte sich mit dem Quartalsergebnis zufrieden. Es gebe “aber noch viele Risiken, die entweder unter- oder gar nicht versichert sind”. Dazu zählte er unter anderem Regionen mit High-Tech-Zentren oder Haftungsrisiken. Auch Wetterrisiken – wie etwa Einnahmeausfälle von Unternehmen bei großer Kälte oder starkem Regen seien ein weiteres Wachstumsfeld.

Zudem geht der Konzern davon aus, dass das geplante Gewinnziel für 2014 von drei Mrd. Euro leicht übertroffen werde. Zwar gebe es “immer noch Unsicherheiten, wie zum Beispiel die in Europa jetzt erst beginnende Wintersturmsaison. Die Schäden durch Wirbelstürme in den USA und der Karibik waren aber bisher recht gering”, so Schneider.

Bildquelle: Munich Re

Link: Der vollständige Quartalsbericht (PDF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten