Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Münchener Verein legt im Gesamtergebnis um acht Prozent zu

03.07.2014 – mv_logo_150Trotz schwieriger Rahmenbedingungen konnten die drei Gesellschaften der Münchener Verein Versicherungsgruppe im ersten Halbjahr 2014 durchweg gute Neugeschäftsergebnisse erzielen. Das erste Halbjahr 2014 verlief gegenüber dem Vorjahr sehr positiv. Die Produktionsziele für das erste Halbjahr 2014 wurden in allen Sparten deutlich übertroffen. Das Gesamtvertriebsergebnis lag bei ca. plus acht Prozent.

Dabei ragten die fondsgebundene Rentenversicherung und die betriebliche Altersversorgung mit deutlich zweistelligen Zuwachsraten besonders heraus. Größter Umsatztreiber im ersten Halbjahr 2014 war, wie schon in den Jahren davor, die Deutsche Privat Pflege.

Ausschlaggebend für den Erfolg sind nach internen Angaben die frühzeitige Umsetzung einer klaren Zielgruppenstrategie und eine Konzentration auf zukunftsfähige strategische Geschäftsfelder, die den Vorsorgebedarf der Zielgruppen Handwerk, 50 Plus, öffentlicher Dienst und gesetzlich Versicherte optimal abdecken.

Neben der hohen Produktqualität, z.B. der mehrfach ausgezeichneten Deutschen Privat Pflege, sind Service und persönliche Betreuung die wesentlichen Erfolgstreiber für dieses gute Produktionsergebnis. Die Verleihung des Deutschen Servicepreises 2014 durch das Nachrichtenmagazin n-tv bestätigt die hohe Servicequalität ebenso wie die erneute Top-Platzierung in der n-tv-Studie „Bester privater Krankenversicherer“. Die Auszeichnung „Versicherer des Jahres 2014“ durch das Deutsche Institut für Servicequalität, die der Münchener Verein zum dritten Mal in Folge errang, rundet die guten Bewertungen von neutraler Seite ab.

„Wir freuen uns sehr über dieses gute Halbjahresergebnis und ich möchte mich bei allen Beteiligten im Außen- und Innendienst für dieses hervorragende Produktionsergebnis bedanken”, so Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender der Münchener Verein Versicherungsgruppe.

Auch für das zweite Halbjahr 2014 erwartet der Münchener Verein aufgrund mehrerer Produktinnovationen in den strategischen Geschäftsfeldern weitere Zuwächse im Neugeschäft. (vwh)

Link: Weitere Unternehmensmeldungen (PDF, Maklerbilanz)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten