Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Moody’s: A1-Rating für zweite chinesische Captive

04.08.2014 – CNPCDie zweite Captive Chinas hat von Moody’s ein A1-Rating erhalten. Die im Dezember 2013 gegründete CNPC Captive Insurance Company gehört zu mehr als 90 Prozent der China National Petroleum Corporation (CNPC).

51 Prozent gehören CNPC direkt, weitere 49 Prozent PetroChina, das aber seinerseits zu 86,51 Prozent CNPC gehört. Die Captive konzentriert sich auf Eigentumsrisiken, die im Öl- und Gassektor höchst volatil sind. Diese Tatsache in Verbindung mit beschränktem Rückversicherungsschutz führe zu Einschränkungen bei der Bewertung der CNPC Captive.

Die erste chinesische Captive hatte China National Offshore Oil (CNOOC) gegründet. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten