Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

LV 1871 vervollständigt Social Media-Auftritt mit Blog

24.10.2013 – LV 1871_logoDie Lebensversicherung von 1871 komplettiert nach Facebook und Twitter ihren Social Media-Auftritt nun mit einem Unternehmensblog. Auf der neuen Plattform sucht der Versicherer den Dialog mit den Vermittlern.

In dem Blog gibt der Versicherer Vertriebstipps, stellt Vorsorgelösungen und Services vor. Die Blogs werden von mehr als zwei Dutzend Bloggern im Unternehmen geschrieben – u.a. aus den Bereichen Produktmanagement, Vertriebs- und Kundenservice. Jeder Blogpost soll zum Kommentieren einladen und integriert auch die weiteren Aktivitäten der LV 1871 in sozialen Netzwerken. Der Blog bietet „eine bunte Mischung aus Berichten, Interviews und Reportagen.” Anlässlich der jetzt stattfindenden Leitmesse für Finanz- und Versicherungswirtschaft DKM in Dortmund ist der Blog freigeschaltet worden.

Seit 2009 ist der Versicherer auf Twitter aktiv. Bis dato hat das Unternehmen fast 2.000 Tweets abgesetzt, die von rund 1.000 Followern abonniert werden. Mehr als 2.200 Facebook-Nutzer waren seit dem Start zur vergangenen DKM auf der Facebook-Fanseite des Versicherers. Die Maklerbetreuer des Unternehmens nutzen die Plattform Xing und auf Youtube stellt die LV 1871 ihr quartalsweise erscheinendes Videomagazin ein.

Eine Studie des Beratungsunternehmens Faktenkontor kam jetzt zu dem Ergebnis, dass Versicherer in Blogs besonders häufig erwähnt werden, (siehe VWheute vom 21.10.2013), dagegen auf Facebook selten. (vwh)

Link: Blog der LV 1871

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten