Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Ladungssicherheit, Schadenverhütung und Schadenhandling im Fokus

23.09.2014 – gielisch_logoVor dem Hintergrund, dass tagtäglich Güter in Millionenwerten weltweit transportiert, umgeschlagen und gelagert werden, hat das Havariekommissariat C. Gielisch GmbH den Themenkomplex Ladungssicherheit, Schadenverhütung und Schadenhandling zum Gegenstand der ersten Kolleg-Veranstaltung heute in Düsseldorf gemacht.

Die Tagung beginnt mit einer Einführung in die aktuellen Fragen der Ladungssicherung und erörtert Regresse in der Transportversicherung. Unternehmen aus der Logistikbranche berichten  über die Verladung und  den Transportweg von Schwerlastgütern. Experten geben  Einblicke in unterschiedliche Schadensituationen. Im Mittelpunkt stehen der Schutz gegen Gefahren, Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung von Schäden und der Umgang mit Schäden. Praxisorientierung ist dabei besonders wichtig: Neben zwei wissenschaftlichen Vorträgen werden zahlreiche Case Studies, begleitet von Filmdokumentationen, geboten. Auf dem Außengelände wird mit einem Schwertransporter an einem Fahrversuch demonstriert, was die Folgen von mangelnder Ladungssicherung sein können (siehe MÄRKTE). (vwh)

Link: Ladungssicherung – Schadenverhütung – Schadenhandling

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten