Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Italienischer Versicherer zeigt Interesse an Malaysia

20.02.2014 – Medienberichten zufolge will die Generali einen strategischen Anteil von 40 bis 50 Prozent an der malaysischen Multi Purpose Insurans Bhd. (MPIB) erwerben. Der italienische Versicherer befinde sich diesbezüglich mit dem Mutterkonzern, MPHB Capital Bhd. Group, in Verhandlungen, berichtet die malaysische Zeitung The Star.

MPHB kommentierte laut dem Medienbericht hierzu, dass sich der geplante Anteils-Verkauf in Einklang mit den eigenen Plänen, das MPIB General Insurance-Geschäft auszubauen, befindet. Zudem ermögliche diese strategische Partnerschaft mit dem italienischen Versicherer, mehr Versicherungsprodukte anzubieten. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten