Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Ideal Versicherungsgruppe wächst gegen den Trend

22.07.2013 – In der Lebens- und Schadenversicherung konnte die Ideal Versicherungsgruppe gegen die allgemeine Entwicklung weiter wachsen.

Die Bewertungssumme des Neugeschäfts ist nach Angaben des Unternehmens im ersten Halbjahr 2013 gegenüber dem Vorjahr “noch einmal um 50 Prozent gestiegen”. Insbesondere bei der Pflegerente, in der die Ideal einen Marktanteil von über 40 Prozent hat, konnte der Umsatz mehr als verdoppelt werden. Im Lebensversicherungs-Bestand erhöhte sich die Anzahl der Verträge um 2,1 Prozent auf 556.406. Bei den laufenden Beiträgen wuchs der Bestand im ersten Halbjahr von 131,1 Mio. Euro auf 141,0 Mio. Euro (2,1 Prozent). Im Vergleich zum 30. Juni des Vorjahres schreibt der Konzern sogar ein Plus von 8,8 Prozent. Die Einmalbeiträge stiegen gegenüber dem Vorjahr um 41,2 Prozent auf 18,1 Mio. Euro.

In der noch jungen Schadenversicherung erhöhte sich die Anzahl der Verträge in den ersten sechs Monaten auf 134.990 Policen (+11,8 Prozent). Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr (30.06.2012) einem Anstieg um 26 Prozent. Die Bestandsprämie wuchs 2013 um 9,7 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Plus von 20,3 Prozent.

Link: ideal-versicherung.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten