Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

@home mit Stefan Riedel, IBM

30.11.2015 – Riedel_IBMDiejenigen, die den digitalen Wandel mitgestalten, zeigt VWheute in der Serie “@home” aus der Perspektive ihres zentralen Arbeitsgerätes. Zum Auftakt blicken wir mit Stefan Riedel, Generalbevollmächtigter Versicherungswirtschaft bei IBM, auf den Homescreen seines Smartphones.

VWheute: Welches ist Ihre Lieblings-App beruflich?

Stefan Riedel: Meine Lieblings App beruflich ist, IBM Verse in Kombination mit den Social Tools der IBM (IBM Connections) da ich damit in der Lage bin mit modernen Collaborations Tools intern und extern deutlich effektiver zu kommunizieren als noch vor einem Jahr. Die IBM Watson Apps faszinieren mich darüber hinaus mehr und mehr.

VWheute: Welches ist Ihre Lieblings-App privat?

Stefan Riedel: Privat ist der Newsfeed via Twitter sowie das Chat-Tool WhatsApp.

Riedel_Homescreen

VWheute: Welches ist aktuell Ihr Projekt Nr.1 ?

Stefan Riedel: Gemäß der Natur meiner Verantwortung begleite ich mehrere Projekte mit besonderem Fokus, denn es sind für meine Kunden Prio-1-Projekte. Mein Projekt Nr. 1 aus der IBM heraus ist der Ausbau des Insurance Service Hubs als Plattform für die Versicherungswirtschaft zum sicheren Dokumenten-Austausch und als Plattform, Data as a Service inkl. der Möglichkeiten von IBM Watson für das Internet der Dinge (IoT) den Kunden zur Verfügung zu stellen.

VWheute: Was gibt es in fünf Jahren in der Branche, was es heute noch nicht gibt?

Stefan Riedel: In fünf Jahren wird es eine deutlich stärkere Vernetzung des Ökosystems der Versicherungswirtschaft geben (das klassische Versicherungsunternehmen, der Kunde (Privat- und Firmen-Kunden), INS-Techs aber auch Service- und Datenprovider. Ich glaube, dass wir auch Marken der Assekuranz sehen werden, die als Service-Netzwerke den Kunden anbieten und damit als Lebens-, Informations- und Service-Partner bei Firmen- und Privat-Kunden begleiten. Hierbei wird die Sensorik des IoT genauso relevant sein, wie die sichere Aufbereitung und Darbietung von Erkenntnis aus verteilten Datenpools.

Die Fragen stellte VWheute-Redakteur Rafael Kurz.

Tags: , ,
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten