Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Hiscox verleiht Kunstpreis

24.11.2014 – hiscox_kunstpreis_gewinner_jury_2014_150Stella Rossié, Studentin der Hochschule für bildende Kunst in Hamburg (HFBK), ist die diesjährige Preisträgerin des mit 7.500 Euro dotierten Hiscox Kunstpreises.

Insgesamt zwölf Studenten der Hochschule für bildende Kunst in Hamburg werden jedes Jahr für den Preis nominiert und erhalten Gelegenheit, ihre Werke im Rahmen einer professionellen Ausstellung zu präsentieren.

Von der Zusammenarbeit profitieren beide Seiten, Künstler und Versicherer, wie Robert Dietrich, Hauptbevollmächtigter von Hiscox Deutschland erläutert: „Die Preisverleihung bietet uns eine hervorragende Gelegenheit, mit Künstlern am Anfang ihrer Karriere in Kontakt zu treten, sowie unsere Kunden und Geschäftspartner einzuladen. Es entsteht eine spannende Plattform, die nicht rein auf die Versicherungswirtschaft begrenzt ist.“

Stella Rossié überzeugte die externe Fachjury mit ihrem verstörenden Filmarbeit „Komet“. (vwh)

Bild: Stella Rossié, Studentin der Hochschule für bildende Kunst in Hamburg. (Quelle: Hiscox)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten