Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Hallesche Kranken gewährt Beitragsrückerstattung

09.09.2016 – Mehr als 100.000 Kunden der Hallesche Krankenversicherung erhalten für ihre Leistungsfreiheit im Jahr 2015 eine Beitragsrückerstattung von insgesamt 63 Mio. Euro. Damit profitiere jeder zweite Versicherte in einem beitragsrückerstattungspflichtigen Vollversicherungstarif. Zusätzlich erhalten die Versicherten nach Unternehmensangaben Vorsorge-Gutscheine in Höhe von 17,5 Mio. Euro.

Mit diesen Gutscheinen will die Hallesche Kranken nach eigenen Angaben die Vorsorgeuntersuchungen ihrer Versicherten erstatten. Diese werden nach Unternehmensangaben hingegen nicht auf den tariflichen Selbstbehalt und künftige Beitragsrückerstattungen angerechnet. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten