Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Gute Beitragsentwicklung bei der Nürnberger Versicherungsgruppe

25.11.2013 – nuernberger-logoDie Nürnberger Versicherungsgruppe erwartet im Geschäftsjahr 2013 in ihrem Kernmarkt Deutschland einen Zuwachs der laufenden Beiträge in der Lebensversicherung um 2,5 Prozent auf rund 2,1 Mrd. Euro, während der Markt nur mit einer geringen Steigerung von 0,8 Prozent rechnet. Auch im Neugeschäft mit laufendem Beitrag kann die Nürnberger wachsen und ihren Marktanteil deutlich ausbauen.

Während der Markt von einem Rückgang um 4,3 Prozent ausgeht, wird die Nürnberger voraussichtlich ein Plus von 1,0 Prozent erreichen. Vor dem Hintergrund der Niedrigzinsphase und zum Schutz der langjährigen Versicherten hat sich die Nürnberger aus dem kurzfristigen Einmalbeitragsgeschäft zurückgezogen. Am stärksten nachgefragte Produktformen sind die klassische Rentenversicherung, die Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung sowie die Berufsunfähigkeits-Versicherung.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor für die stabile Entwicklung des Versicherungsgeschäfts sind ausgezeichnete Ratingergebnisse, die für den Außendienst der Nürnberger und ihre Kunden eine gute Orientierung bedeuten. Erst vor einigen Tagen hat die Ratingagentur Fitch die Finanzstärke-Ratings von Nürnberger Lebensversicherung AG, Nürnberger Allgemeine Versicherungs AG und Nürnberger Krankenversicherung AG bestätigt. Die drei Gesellschaften werden mit „A+“ (stark) bewertet. Der Ausblick aller Ratings ist „stabil“. (vwh)

Link: Nürnberger mit positivem Ausblick

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten