Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Greco weitet Engagement in Baltischen Staaten aus

20.03.2014 – greco-logo-150Die österreichische Greco Gruppe hat jüngst ein Büro in Tallinn (Estland) eröffnet und damit ihr Engagement in den baltischen Staaten ausgeweitet. Georg Winter sieht nachhaltiges Wachstumspotential.

Der für die Region verantwortliche Vorstand Winter betont die geographische Wichtigkeit gerade auch nach der Finanzkrise. Das Wachstum in den Baltischen Staaten verantwortet Kristo Ristikivi für Greco JLT Baltic, der laut Pressemitteilung über 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft mitbringt. Er habe höhere Positionen bei Marsh und bei Aon in den Baltischen Staaten bekleidet. Auch für das Lloyd and Partners (JLT Gruppe) Cargo Team hat er gearbeitet. 2008 hatte die Greco Gruppe mit ihrem Büro in Litauen ihr Engagement in den Baltischen Staaten begonnen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten