Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Gothaer wächst um 2,2 Prozent

11.12.2013 – Gothaer-logoDer Gothaer Konzern wird seine Wachstumsziele für das Jahr 2013 voraussichtlich voll erreichen: Die gebuchten Bruttobeiträge werden 2013 nach aktuellem Stand um 2,2 Prozent auf 4,273 Mrd. Euro (Vorjahr 4,181 Mrd. Euro) steigen. Zum Konzernwachstum tragen die Sparten Schaden/Unfall mit plus 5,0 Prozent und Leben mit plus 2,3 Prozent bei. Die Sparte Krankenversicherung ist rückläufig (-3,6 Prozent).

„Für 2014 rechnen wir erneut mit einem Beitragswachstum auf Konzernebene und über Marktniveau. Aktuell stehen die weitere Internationalisierung des Bereiches Gewerbe/Industrie durch Begleitung deutscher Unternehmen bei ihren Auslandsaktivitäten, die Prüfung von Unternehmen in Osteuropa zum Kauf sowie die Intensivierung des spartenübergreifenden Cross-Sellings im Fokus. Beim Cross-Selling wollen wir die guten Kontakte im Bereich Schaden, Haftpflicht, Unfall für die Empfehlung einer betrieblichen Altersvorsorge und Krankenversicherung nutzen“, fasst Vorstandschef Werner Görg zusammen. Im ersten Quartal 2014 findet eine Produktoffensive über alle Unternehmensbereiche statt. (vwh)

Link: Videomitschnitt des Pressegesprächs auf mygothaer

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten