Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Gothaer verkauft und mietet eigene Zentrale

19.01.2015 – GothaerWie am Wochenende bekannt wurde hat das in Köln ansässige Versicherungsunternehmen Gothaer seine Hauptverwaltung für unbestätigte 250 Mio. Euro an den Investor Aurec Capital verkauft und sogleich zurückgemietet. Das berichte die Immobilien Zeitung.

Ingo Bofinger, Head of Real Estate bei Gothaer Asset Management kommentiert: “Als wesentlicher Teil dieser Transaktion mietet die Gothaer Versicherung ihr Headquarter für 15 Jahre zurück und bekennt sich langfristig zum Standort Köln.”

Der Erlös soll in verschiedene Immobilien in Deutschland reinvestiert werden. Der Gothaer-Versicherungskonzern plant eine Erhöhung seiner Immobilienquote von aktuell sieben Prozent auf zehn Prozent. Das sagte Finanzvorstand Harald Epple anlässlich der Präsentation der vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2014. Siehe auch: Gothaer baut komfortable Eigenposition weiter aus. (vwh)

Bild: Gothaer Hauptverwaltung. (Quelle: Gothaer)

Link: Gothaer verkauft und mietet eigene Zentrale

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten