Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Gothaer startet E-Health-Offensive

04.05.2016 – E-Health_fotoliaTinnitus-App, Selbsthilfe-Programme bei psychischen Erkrankungen und Diabetes-Kontrolle per Smartphone: Die Gothaer erweitert ihr Behandlungsspektrum im E-Health-Bereich. Von Kooperationen mit Technologieanbietern sollen die Krankenversicherten künftig profitieren.

Mit der App Mydiabetizer sollen alle risikorelevanten Faktoren wie Blutzucker, Blutdruck, Ernährung und Bewegung unkompliziert erfasst und die Messdaten ausgewertet werden können. Darüber hinaus gibt es Bluetooth-fähige Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte. Die Gothaer bezuschusst auch den Kauf eines Fitnessarmbands, das die Diabetes-App unterstützt.

Die Tinnitus-Therapie-App, die bereits die Axa und die Techniker im Programm haben, kommt nun auch bei der Gothaer zum Zug. Zur Ergänzung der Regelversorgung soll ein Online-Selbsthilfe-Programm dienen, das Symptome von Depression, Burnout und Angstzustände bekämpfen helfen soll. (vwh/ku)

Bildquelle: Fotolia

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten