Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

FM Global vergibt Fördergelder an Feuerwehren

18.02.2014 – feuer098Der Industrieversicherer FM Global vergibt jährlich Fördergelder im Gesamtwert von 370.000 US-Dollar an Feuerwehren weltweit. Damit soll sowohl in den organisatorischen als auch den technischen Brandschutz investiert und die Forschung zur Schadenprävention gefördert werden. Bewerbungen für 2014 können laufend eingereicht werden. Ein Komitee von FM Global-Experten und Feuerwehrvertretern entscheidet drei Mal im Jahr über die Vergabe.

Bereits seit 38 Jahren vergibt FM Global jährlich im Rahmen seines Fire Prevention Grant Program (PDF) Fördergelder an Feuerwehren. Im letzten Jahr erhielten 160 Feuerwehren in den USA, Kanada und Indien Zuschüsse in Höhe von jeweils durchschnittlich 2.300 US-Dollar. Die Fördermittel werden aktiv in Brandschutzunterweisungen, Notfallplanung und effiziente Brandursachenermittlung investiert. Damit werden beispielsweise EDV-Anlagen, Software, Trainingssimulatoren, Beleuchtungseinheiten oder Aufklärungsmaterial gekauft.

„Brände sind weltweit die Hauptursache für Sachschäden, allerdings können sie auch am leichtesten vermieden werden”, sagt FM Global-Ingenieur Michael Spaziani, Manager des Fire Prevention Grant Program. „Mit unseren Fördergeldern unterstützen wir Brandschutzkonzepte, die nachweislich die größten Erfolge bei der Brand- oder Schadenprävention verzeichnen.”

Bild: Feuerwehrleute haben im Vergleich aller Berufsgruppen weltweit das höchste Ansehen. (Quelle: vwh)

Link: Bewerbungsunterlagen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten