Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

FM Global präsentiert positive Geschäftszahlen

17.03.2015 – Der US-Industrieversicherer FMN Global hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014 einen Zuwachs bei den Nettoprämien um zwei Prozent auf 3,6 Mrd. Dollar verzeichnet. Bei den Bruttoprämien vermeldete der Versicherer hingegen einen Rückgang von 1,9 Prozent auf 5,5 Mrd. Dollar. Laut Unternehmensmitteilung führt FM Global diesen auf den stärker werdenden Wechselkurs des Dollars zurück.

Wie der Versicherer weiter mitteilte, stieg das Rücklagenkapital um 9,5 Prozent auf 10,6 Mrd. Dollar. Die kombinierte Schaden-/Kostenquote betrug 79,6 Prozent. “Die Geschäftsergebnisse unterstreichen die Stärke unseres Geschäftsmodells als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und belegen unsere bilanzielle Solidität”, sagte Thomas A. Lawson, Präsident und Vorstandsvorsitzender von FM Global. (vwh/td)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten