Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

FM Global: Fast eine halbe Milliarde zurück an die Kunden

07.06.2016 – Industrieversicherer FM Global verzeichnet ein Schaden-Kosten-Quote von 85,3 Prozent und nimmt das Geschäftsergebnis zum Anlass, Kunden fast eine halbe Mrd. US-Dollar zurückzuerstatten. “Die Mitgliedergutschrift ist ein sehr gutes Beispiel für die Vorteile unseres Geschäftsmodells eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit”, sagt Achim Hillgraf, Hauptbevollmächtigter von FM Global in Deutschland.

“Unsere Versicherungsnehmer haben durch ihre Aktivitäten bei der Risikoverbesserung und der Stärkung ihrer betrieblichen Resilienz maßgeblich dazu beigetragen, dass die Häufigkeit und das Ausmaß von Schäden im vergangenen Jahr reduziert wurden”, erklärt Achim Hillgraf. “Dadurch ist es uns möglich, anspruchsberechtigten Kunden im vierten Jahr in Folge eine Mitgliedergutschrift zu gewähren und sie am gemeinsamen Erfolg von FM Global teilhaben zu lassen.”

Wer seine Policen bis Juni 2017 erneuert, erhält die Gutschrift. Die Kundenbindungsrate bei FM Global liegt bei 95 Prozent. Die Höhe der Gutschrift, die jeder Kunde erhält, errechnet sich anhand der jährlichen Versicherungsprämie und der Dauer des Versicherungsverhältnisses. Anspruchsberechtigt sind etwa 1.900 Kunden, von denen einige bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts ununterbrochen bei FM Global versichert sind. Seit Einführung des Programms hat FM Global laut eigener Aussagen rund 3,4 Mrd. Euro zurückgezahlt. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten