Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Fitch: Munich Re und Ergo auch 2014 mit guten Ergebnissen – Ausblick stabil

24.06.2014 – ergo-schildFitch Ratings hat die Finanzstärkeratings (Insurer Financial Strength, IFS) der operativen Gesellschaften der Ergo Versicherungsgruppe AG mit AA- bestätigt. Die Ratingbestätigung betrifft die Ergo Lebensversicherung AG („Ergo Leben“), die DKV Deutsche Krankenversicherung AG („DKV“), die Europäische Reiseversicherung AG („ERV“) und die Vorsorge Lebensversicherung AG („Vorsorge“). Der Ausblick der Ratings ist stabil.

Ergo Leben, DKV, ERV und Vorsorge sind operative Versicherungsgesellschaften und 100-prozentige Tochterunternehmen der Ergo Versicherungsgruppe AG (Ergo), deren Emittentenausfallrating (Issuer Default Rating, IDR) A+ ebenfalls bestätigt wurde. Der Ausblick des Ratings ist stabil.

Die Bestätigung der Ratings folgt der Bestätigung des IFS AA- Ratings der Munich Re (100-prozentige Eigentümerin der Ergo ) vom 23. Juni.2014.

Die Ratings spiegeln den Kernstatus der Ergo innerhalb der Munich Re-Gruppe sowie der Ergo Leben, der DKV, der ERV und der Vorsorge (aufgrund ihrer Größe und strategischen Bedeutung) innerhalb der Ergo wider.

Ergo ist die Erstversicherungsgruppe der Munich Re. Zum Jahresende 2013 betrug die Bilanzsumme der Ergo 147,5 Mrd. Euro (2012: 147,2 Mrd. Euro). Die Ergo erzielte ein Konzernergebnis von 435,9 Mio. Euro (2012: 290,3 Mio. Euro). Fitch erwartet, dass sich das Konzernergebnis 2014 auf ähnlichem Niveau bewegen wird. Außerdem erwartet Fitch, dass die Ergo auch in diesem Jahr ein gutes versicherungstechnisches Ergebnis in der deutschen Kompositversicherung erzielt und weitere Verbesserungen in der Versicherungstechnik im Auslandsgeschäft erreicht.

Schlüsselfaktoren für die Herauf- bzw. Herabstufung aller Ratings sind die strategische Bedeutung der Gesellschaften innerhalb der Munich Re-Gruppe und der Umstand, dass eine Veränderung des Ratings der Munich Re zu einer Veränderung der Ratings der Ergo und ihrer Tochtergesellschaften führen würde.

Das aktuelle Fitch-Rating für die Munich Re unter beigefügtem Link: Fitch Affirms Munich Re’s IFS Rating at ‘AA-’; Outlook Stable (engl.)  (vwh)

Bild: Stehen weiterhin sehr stabil: Ergo und die Töchter. (Quelle: Ergo)

Link: Fitch bestätigt Ratings der ERGO und der Konzerngesellschaften mit stabilem Ausblick (engl.)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten