Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Fahrzeugdaten: Was vernetzte Autos alles verraten

16.09.2014 – adac_autodaten_fia_150Welche digitalen Informationen sammelt mein Auto? Wer kann sie lesen und weiterverwenden? Wie kann Datenschutz beim Autofahren sichergestellt werden? Dazu haben der Automobilclub ADAC und der weltweite Autodachverband FIA einen gut vierminütigen Kurzfilm produziert und auf der Videoplattform Youtube eingestellt: Das Automobil als Datenquelle.

Das vernetzte Auto – ein fahrender Hochleistungscomputer, der in bis zu 70 Steuergeräten Daten sammelt. Das Video zeigt, wie sich Autos bereits heute mit der Außenwelt – vor allem den Herstellern – austauschen. Der ADAC fordert, dass der Verbraucher aufgeklärt sein muss, welche Daten gespeichert und genutzt werden und wer diese erhält, um über diese Daten bestimmen zu können. Unter beigefügtem Link geht es direkt zum Animationsfilm.

Bild: Das Automobil als Datenquelle: (Quelle: ADAC/FIA)

Link: Fahrzeugdaten: Was vernetzte Autos alles verraten

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten