Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Erstes Bonitätsrating für die Inter Kranken und Leben

05.09.2014 – inter-logo-150Die Inter Krankenversicherung aG als Konzernmutter und die Inter Lebensversicherung AG haben beim ersten Bonitätsrating von Assekurata jeweils ein „A“ („starke Bonität mit stabilem Ausblick“) erhalten. Bereits Anfang Juli bestätigte die ebenfalls zur Inter Versicherungsgruppe gehörende Inter Allgemeine Versicherung AG ihr „A“ im Bonitätsrating.

Assekurata beurteilt die Bonität der Inter Kranken mit „A“ (starke Bonität mit stabilem Ausblick). Nachfolgende Ergebnisse und Aussagen von Assekurata aus dem Ratingbericht:

Die Inter Kranken generiert aus dem Bestand heraus sehr solide Ergebnisse, die von vergleichsweise stabilen Kapitalanlageergebnissen ergänzt werden. Sie ist nach Einschätzung von Assekurata ein sehr ertragsstarkes Unternehmen. Die Inter Kranken weist zudem eine der marktweit höchsten Eigenkapitalquoten auf. Mit den vorhandenen Sicherheitsmitteln übertrifft die Inter Kranken die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Solvabilität sehr deutlich.

Zukünftig geht Assekurata davon aus, dass der Inter Kranken trotz des schwierigen Marktumfelds eine Trendwende im Wachstum gelingen kann. „Für uns sind diese sehr guten Ergebnisse einmal mehr Grund zur Freude“, unterstreicht Inter-Vorstandssprecher Matthias Kreibich die Bedeutung der Assekurata-Ratings. „In einem herausfordernden Marktumfeld und Zeiten dauerhaft niedriger Zinsen spielt die Bonität von Unternehmen eine wichtigere Rolle denn je. Für unsere Kunden und Geschäftspartner sind die Ergebnisse ein weiterer Beweis, dass sie sich auf die Inter dauerhaft verlassen können.“

Auch die Inter Leben erhielt ein “A” (starke Bonität mit stabilem Ausblick).

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten