Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Ergo Leben lässt Übeschussbeteiligung stabil

17.12.2013 – Die Ergo Lebensversicherung bietet ihren Kunden im kommenden Jahr weiterhin eine stabile Gesamtverzinsung von 3,55 Prozent. Die Summe aus Garantiezins und laufender Verzinsung beträgt unverändert 3,2 Prozent. Dazu kommen 0,35 Prozent aus dem Schlussüberschuss und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven.

Auch die Kunden der Victoria Lebensversicherung erhalten eine unveränderte Gesamtverzinsung. Diese beträgt 3,35 Prozent. Die Gutschrift aus Garantiezins und laufender Verzinsung liegt dort bei stabilen 3,0 Prozent. Dazu kommen der Schlussüberschuss und die Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven von konstanten 0,35 Prozent.

Das Vorstandsmitglied der Ergo Versicherungsgruppe, Daniel von Borries, sagte vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase. „Wir haben frühzeitig die richtigen Entscheidungen getroffen und beteiligen jetzt unsere Kunden am Erfolg unserer stabilitätsorientierten Strategie.” (vwh)

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten