Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Ergo und Condor senken Überschussbeteiligung drastisch

22.12.2014 – lebensversicherung-rechner-150Die Lebensversicherer der Ergo Gruppe senken ihre Gesamtverzinsung 2015 um 0,5 Prozentpunkte. Auch die Condor Versicherungsgruppe muss die laufende Verzinsung anpassen und bietet Neukunden noch 3,5 Prozent Gesamtverzinsung, 0,35 Prozentpunkte weniger als 2014.

Die Niedrigzinsphase treffe Lebensversicherer und ihre Kunden hart, schreibt die Ergo Versicherungsgruppe in ihrer Mitteilung. Bei der Ergo Leben beträgt die Summe aus Garantiezins und laufender Verzinsung nächstes Jahr 2,7 Prozent (2014: 3,2 Prozent), Kunden der Victoria Leben erhalten noch 2,5 Prozent. Dazu kommt jeweils ein Schlussüberschussanteil und die Beteiligung an den Bewertungsreserven in Höhe von 0,35 Prozent.

Die Condor Lebensversicherung kürzt ihre Gesamtverzinsung von 3,85 auf 3,5 Prozent. Claus Scharfenberg, Vorstandsmitglied, betont die Attraktivität dieser Verzinsung. “Die Gesamtverzinsung für unsere Kunden liegt weiter deutlich über der Inflationsrate sowie über der Rendite anderer sicherer Anlagen”, sagt er.

Einen nur geringen Abschlag bei der Gesamtverzinsung nimmt die PB Lebensversicherung vor. Der Versicherungspartner der Postbank zahlt seinen Kunden 2015 noch 4,2 Prozent (2014: 4,3 Prozent). Die darin enthaltene laufende Verzinsung beträgt 3,3 Prozent, 0,3 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr. (vwh)

Bildquelle: vwh

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten