Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

D&O: Kein Freifahrtschein für Managementfehler

03.03.2015 – D&O_GDVDie D&O-Versicherung ist kein Freifahrtschein für Fehler des Managements. “Die vorsätzliche Verursachung eines Schadens und/ oder wissentliche Pflichtverletzungen sind selbstverständlich vom Versicherungsschutz ausgeschlossen”, erklärt Patrick Smolka, Leiter Financial Lines bei HDI-Gerling.

Vertragspartner des Versicherers für die Managerhaftpflicht und damit Beitragszahler ist, so Patrick Smolka im Interview mit GDV.de, in der Regel das jeweilige Unternehmen, das die Versicherung zu Gunsten seiner Organe abschließt. “Die Organe versichern sich also nicht selbst, sondern werden durch ihr Unternehmen abgesichert.”

Chefetagen fordern bereits die Managerhaftpflicht als Pflichtversicherung. Smolka hat die Gründe parat:

“Das Management haftet persönlich gegenüber Dritten wie z.B. Steuer- und Sozialbehörden oder Gläubigern – das ist die Außenhaftung. Aber auch gegenüber dem eigenen Unternehmen wird gehaftet – hier spricht man von Innenhaftung. Schon bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen können die Mitglieder des Managements mit ihrem gesamten Privatvermögen haften.”

Bei der Innenhaftung komme erschwerend dazu, dass eine Beweislastumkehr zu Ungunsten des Vorstands bzw. Geschäftsführers stattfindet.

Was kann, was darf, was soll ein Geschäftsführer tun? Wie können die Haftungsrisiken von Geschäftsführern optimal minimiert werden? Welche unternehmensinternen Compliance-Anforderungen müssen beachtet werden? Das sind die Fragen, die sich ein Unternehmen stellen muss.

Carsten Laschet berät als Rechtsanwalt im Haftungs- und Versicherungsrecht sowohl Versicherungen als auch Geschäftsführer gegenüber den Unternehmen, die Geschäftsführer in die Haftung nehmen. Sein “Ratgeber Geschäftsführer-Haftung und D&O-Versicherung” ist aktuell in der zweiten Auflage veröffentlicht worden. (vwh/ku)

Bildquelle: GDV

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten