Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Digitalisierung: Swiss Life will Pace erhöhen

17.07.2015 – Swiss_LifeOffenbar will die Swiss Life die Pace in Sachen Digitaler Transformation erhöhen. Der größte Lebensversicherer der Schweiz hat sich jetzt den E-Business Chef der Schweizer Bundesbahn SBB geholt. Patrick Comboeuf hatte das Traditionsunternehmen durcheinandergewirbelt und gilt in der Branche als “App-König”. Auch ein firmeneigenes Start-Up hat die Swiss Life gegründet.

Wie der Schweizer Blick spekuliert, hatte es Patrick Comboeuf aber bei der SBB mit seinem digitalen Umsturz etwas weit getrieben. Offenbar hätten alteingesessene Bähnler den Ideen und eigenwilligen Arbeitsmethoden nicht folgen können.

Zum 1. September soll Comboeuf nun bei der Swiss Life das Team “Digital Experience” übernehmen und damit das Onlinemarketing des Lebensversicherers verantworten. Swiss Life hatte jüngst die Gründung eines eigenen Innovationslabors bekannt gegeben.

Mit an Bord beim Swiss Life Lab, das als Inkubator für Dienstleistungen im Bereich Internet, Vorsorge und Immobilien fungieren soll: Myke Näf, Erfinder des Terminplaner-Tools Doodle. (vwh/ku)

Bildquelle: Swiss Life

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten