Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Dialog mit mehr als 400.000 Verträgen

11.02.2014 – dialogLOGODie auf Risikoleben spezialisierte Dialog Lebensversicherungs-AG meldet den Eingang des genau 400.068 Vertrags mit einem laufenden Beitrag von 248,3 Mio. Euro. Dies entspricht einer Versicherungssumme von rund 43 Mrd. Euro, berichtet das Unternehmen. Aktuelle Zahlen zum Geschäftsverlauf wird die Dialog im April bekanntgeben.

Die Dialog Lebensversicherungs-AG, führender Spezialversicherer für biometrische Risiken in den Märkten Deutschland und Österreich, kann einen neuen Rekord vermelden: Im Januar 2014 wurde bei der Anzahl abgeschlossener Verträge im Bestand die Marke von 400.000 überschritten. Gemäß dem Geschäftsmodell der Dialog setzt sich der Vertragsbestand im Wesentlichen aus Risikolebensversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen zusammen. Mit ihnen werden die Risiken Todesfall und Invalidität abgedeckt.

Rüdiger R. Burchardi, Sprecher des Vorstands, zeigt sich über die positive Geschäftsentwicklung sehr erfreut: „Unsere Positionierung als Spezialist und unsere ausschließliche Fokussierung auf den Maklervertrieb erweisen sich als Erfolgsmodell. In einem stagnierenden Lebensversicherungsmarkt haben wir unseren Marktanteil seit unserer Neupositionierung mehr als verdreifachen können. Mit dem Überschreiten der jetzigen Marke nehmen wir – dank der erfolgreichen Kooperation mit unseren Vertriebspartnern – die halbe Million an Verträgen ins Visier.“

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten