Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

DEVK Re mit starker Bonität

11.09.2013 – devk-gebaeudeDie DEVK Rückversicherungs- und Beteiligungs-AG erzielte im Erstrating von Assekurata die Note A+ (starke Bonität) mit stabilem Ausblick. Die Ratingagentur stellte eine sehr hohe Kapitalausstattung sowie stabile und hohe Erträge aus Konzernbeteiligungen fest.

Von den 290,6 Mio. Euro gebuchten Bruttoprämien entfallen 107 Mio. Euro auf das konzernexterne Geschäft. Die Ratingagentur Assekurata ordnet das Unternehmen europa- und deutschlandweit zu den kleineren Rückversicherungsunternehmen ein. In der externen Rückversicherung liege der Schwerpunkt innerhalb Europas und hier im Short-Tail-Geschäft. Dem Geschäft mit langen abwickelnden Schäden, dem sogennanten Long-Tail-Sparten nähere sich die Gesellschaft zunehmend, aber in vorsichtigem Maße.

Die DEVK Re erreichte 2012 eine Bruttoüberschussquote von 28,27 Prozent. Das Unternehmen profitierte hier vom hohen Kapitalanlageergebnis, welches zu 65,27 Prozent aus Ausschüttungen verbundener Unternehmen stammt. Die DEVK Re ist eine 100-prozentige Tocher der DEVK Sach- und HUK-Versicherungsvereins a.G und nimmt im Konzern eine Holdingfunktion ein. Die verschiedenen DEVK-Konzerngesellschaften haben nach den Beobachtungen der Assekurata einen hohen Einfluss auf die Bonität der DEVK Re, weil diese für die Konzerngesellschaften haftet. Ein wesentliches Haftungsrisiko ergebe sich aus den beiden Lebensversicherungsunternehmen der Gruppe. Die durchschnittliche Garantieverzinsung im Bestand der DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Lebensversicherungsverein a.G liegt bei 3,27 Prozent. Bei der DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft sind es 3,26 Prozent.

Mit einer Eigenkapitalquote von 509,34 Prozent und einer Konzernsolvabilitätsdeckungsquote von 375,25 Prozent ist die Eigenkapitalmittelausstattung aus Sicht der Assekurata sehr hoch.

Foto: DEVK-Zentrale in Köln (Quelle: DEVK)

Link: Ratingbericht hier abrufbar

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten