Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Deal perfekt: XL Group übernimmt Catlin

12.01.2015 – Mike-McGavick-photoDie XL-Group und der Londoner Versicherer Catlin haben sich auf ein Übernahmeangebot geeinigt. Damit steht fest, dass die XL-Group alle Geschäftsanteile an Catlin übernehmen wird. Das Volumen dieser Übernahme beläuft sich auf 4,1 Mrd. US-Dollar.

Nach dem bereits im Dezember die Übernahmepläne bekannt wurden, haben sich die beiden Parteien jetzt auf die Modalitäten geeinigt. Konkret beläuft sich die Vereinbarung auf 3,88 Pfund pro Aktie und zusätzlich 0,13 XL-Aktien. Mit der Übernahme will die XL Group ihre Stellung im globalen Specialty-, Rück- und Industrieversicherungsmarkt verbessern. Im Rückversicherungsgeschäft werden sie zusammen mehr als drei Mrd. Dollar an Prämien zeichnen und damit etwa auf Rang zehn unter den globalen Rückversicherern liegen. Insgesamt werden sich die gezeichneten Prämien auf über 13. Mrd. Dollar belaufen.

Die Transaktion wird voraussichtlich Mitte des Jahres abgeschlossen sein. Anschließend wird die Muttergesellschaft weiterhin den Namen XL Group tragen und die neue zusammengeschlossene Gesellschaft unter dem Namen XL Catlin firmieren. Mike McGavick, CEO der XL Group, wird den Vorstandsvorsitz behalten. (vwh/jko)

Bild: Vorstandsvorsitzender der XL Group Mike McGavick (Quelle: XL Group).

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten