Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Daimler Financial Services finanziert erstmals drei Millionen Fahrzeuge

27.11.2013 – mercedes-sl-fluegeltuererDaimler Financial Services finanziert erstmals über drei Millionen Fahrzeuge. „Wir haben im Oktober 2013 die magische Marke von drei Millionen übertroffen“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Daimler Financial Services AG, Klaus Entenmann, am Dienstag in Stuttgart. Daimlers Finanzsparte finanziert damit rund eine halbe Million mehr Autos als noch vor drei Jahren.

Weltweit bringt das Unternehmen vier von zehn ausgelieferten Daimler-Fahrzeugen auf die Straße. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug in den ersten drei Quartalen 955 Millionen Euro. „Unser Ziel für das Gesamtjahr ist ein EBIT in der Größenordnung von rund 1,25 Milliarden Euro.

Bei der Vermittlung kfz-naher Versicherungen erreichte das Unternehmen ebenfalls eine Bestmarke: Zwischen Januar und Oktober wurden über eine Million automobilbezogene Policen vermittelt – 20 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Durch die Kooperation mit großen Versicherungsunternehmen erhalten Mercedes-Kunden attraktive Konditionen und können ihr Auto im Schadensfall in autorisierten Werkstätten reparieren lassen. (vwh)

Foto: Daimler Financial Services bekommt langsam Flügel, wie das Spitzenmodell des Hauses, der Mercedes SLS. (Quelle: Mercedes-Benz)

Link: Daimler Financial Services

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten